Vom 04.–06.09. 2015 waren sieben Familien, welche sich wöchentlich donnerstags Nachmittag in der Spielwohnung der WbG “Erfurt“ e.G. in der Sofioter Straße 1–3 treffen, zu einem Familienwochenende auf dem Rittergut in Lützensömmern.

Gemeinsam wurde gegrillt, gespielt und viel erzählt. Ein Ausflug zum Possen nach Sondershausen war der Höhepunkt. Die größte Attraktion, die Riesenhüpfburg, wurde sogar von den „Allergrößten“ genutzt. In einem Naturquizz konnten Eltern und Kinder ihr Wissen zu einheimischen Tieren unter Beweis stellen. Sogar unser „Kleinster“ (1 Jahr) beteiligte sich am Rätsel, auch wenn die Bezeichnung der Tiere Alle zum Schmunzeln brachte. Die Ziege war „mäh“ und das Schaf war „bäh“. Natürlich gab es für jedes Kind einen kleinen Preis. Das Familienwochenende hat allen großen Spaß bereitet, auch wenn das Wetter durchwachsen war.

Christin Lämmerhirt
im Namen der Familien