Haben Sie sich schon einmal gefragt, was aus Ihren Müll wird oder was die Aufgaben des THW-Ortsverbandes Erfurt sind?

Was wird aus unserem Müll – Führung durch die Müllverbrennungsanlage Erfurt

Offiziell wird die Verwertungsanlage für Siedlungsabfall Restabfallbehandlungsanlage oder kurz RABA genannt. Hier landen auch die Abfälle aus den Liegenschaften unserer Genossenschaft. Sie werden mechanisch und thermisch aufbereitet und schließlich wird daraus Dampf und Strom erzeugt, der jeweils in Versorgungsnetze der Landeshauptstadt eingespeist wird. Dieser spannende Prozess kann bei der Führung in Augenschein genommen werden und wird mit Sicherheit all die beeindrucken, deren Interesse wir mit dieser Ankündigung geweckt haben.

28. Oktober, 16.00 Uhr
Treffpunkt: Verwaltungsgebäude, RABA Erfurt-Ost, Schwerborner Straße 29 c, 99087 Erfurt




Aufgaben und Technik des THW-Ortsverbandes Erfurt

Diese Einladung richtet sich an interessierte Kinder und Jugendliche aus unserer Genossenschaft. Das THW arbeitet wie die freiwilligen Feuerwehren ehrenamtlich und für die Kameraden und Kameradinnen ist die Mitwirkung eine sinnvolle Freizeit­gestaltung. Ihre Technik und Ausbildung befähigt sie, im Katastrophenfall die Zivil­bevölkerung, Bauwerke und Infrastruktur zu schützen. Während des Besuchs beim THW erfahrt ihr viel über die Gründe der Ehrenamtlichen, hier mitzuarbeiten und könnt euch auch selbst ein Bild machen, welche Einsatzfahrzeuge und technische Geräte ihnen zur Verfügung stehen.

13. November, 16.00 Uhr
Treffpunkt: St.-Christophorus-Straße 7, 99092 Erfurt



ANMELDUNG

Bitte melden Sie sich vom 16. bis 18. Oktober in der Zeit von 9:30 bis 11:00 Uhr bei Frau Maisel unter Telefon: 0361 7472201 an.
Die Anzahl der Besucher ist jeweils auf 25 Personen begrenzt. Entscheidend ist die Reihenfolge der Anmeldung.
Die Mindestteilnehmerzahl muss erreicht werden.

Quelle: Stadwerke Erfurt
Quelle: shutterstock.com