Unsere Mitglieder und ihre Familien sind ja Erfurter im doppelten Sinne. Weit über 1.000 unserer Mitglieder haben sich am Wochenende vom 21. bis 23. September trotz teilweiser widriger Wetterbedingungen aufgemacht, um ihre Stadt zu erleben. Das geht natürlich nur auszugsweise, doch waren alle unsere Angebote zu Stadt- und Rathausbesichtigungen oder für das Naturkundemuseum schnell ausgebucht. Das zeigt, dass wir in der Auswahl richtig lagen und es zeigt auch die Verbundenheit der Mitglieder mit ihrer Genossenschaft. Diese nun seit vielen Jahren stattfindende Veranstaltungsreihe für unsere Mitglieder und deren Familien hat sich im Laufe der Jahre zu einem festen Programmpunkt etabliert. Dass wir dies auch abwechslungsreich fortführen werden, ist keine Frage und deshalb würden wir uns über Anregungen zu neuen Programmpunkten freuen, die auch einen großen Zuspruch finden könnten.